Saison 2020/2021

Jahresprogramm

1. Konzert
Johann Sebastian Bach (1685–1750)
«Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit» BWV 106 (Actus tragicus)
Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847)
Auszüge aus dem «Elias»

2. Konzert
Johannes Brahms (1833–1897)
Ein Deutsches Requiem

Einige der schönsten Chöre und Arien aus dem «Elias» mit Klavierbegleitung sowie Johann Sebastian Bachs Kantate «Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit» BWV 106 (Actus tragicus) werden in unserem Herbstkonzert erklingen, Johannes Brahms’ «Ein deutsches Requiem» wird der Basler Bach-Chor zusammen mit dem Capriccio Barockorchester im Frühjahrskonzert aufführen.

Informieren Sie sich bitte laufend auf baslerbachchor.ch über die Termine des Vorverkaufs für das Frühjahrskonzert 2021. Das Herbstkonzert ist unseren Abonnentinnen und Abonnenten vorbehalten, das übrige Kartenkontigent wird über die Sängerinnen und Sänger des Bach-Chors verkauft.

Herbstkonzert 2020

Johann Sebastian Bach (1685⁠–⁠1750)

«Gottes Zeit ist die allerbeste Zeit»

(Actus tragicus)

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809⁠–⁠1847)

Auszüge aus dem «Elias»

Sa 7. November 2020 19.30 Uhr
So 8. November 2020 17.00 Uhr
Martinskirche Basel

Solisten

  • Laurie Hamiche, Sopran
  • Roswitha Müller, Alt
  • Emanuel Heitz, Tenor
  • Marcus Niedermeyr, Bass

Musiker

Frühjahrskonzert 2021

Johannes Brahms (1833⁠–⁠1897)

Ein Deutsches Requiem

Sa 20. März 2021 19.30 Uhr
So 21. März 2021 17.00 Uhr
Martinskirche Basel

Das «Deutsche Requiem» von Johannes Brahms ist keine lateinische Totenmesse im üblichen Sinne, wie wir sie aus den grossen Vertonungen von Ockeghem über Mozart, von Verdi bis Ligeti und Penderecki kennen. Brahms schrieb auf von ihm zusammengestellten Texten des Alten und Neuen Testaments eine Trauer- und Trostmusik für die Lebenden und Zurückbleibenden. Diese sollen, der Unausweichlichkeit des Todes ausgeliefert, darin Ruhe und Zuversicht finden. «Ein deutsches Requiem» ist eine Auseinandersetzung mit dem alle Menschen berührenden Faktum der Endlichkeit und Vergänglichkeit. Ein ergreifendes, das Dramatische wie das Lyrisch-Besinnliche in der Musik ausdrückendes Werk.

Solisten

  • Susanne Langbein, Sopran
  • Werner Van Mechelen, Bariton